S - für Familien und Kinder

Kinder
Im Bereich der Kinder- und Jugendpolitik will die Schleswigsche Partei die Kinder und ihre Familien in den Mittelpunkt stellen. Sie befürwortet aus sozialen, pädagogischen und kulturellen Gründen ein kinder- und familiengerechtes Betreuungsangebot.

Wir fordern eine Sozialpolitik, die den ganzen Menschen bzw. die ganze Familie einbezieht. Wir haben sehr viele erfahrene Spezialisten im Sozialbereich und können so den Familien feste Ansprechpartner in der Kommune nennen und dadurch eine eindeutige Verantwortlichkeit schaffen.

Wir wollen bezahlbare Betreuungsangebote!

Für viele Familien ist die Betreuung in den Kindertagesstätten unbezahlbar geworden. Dadurch entsteht eine soziale Schieflage. Wir wollen bezahlbare Betreuungsangebote, die den Familien durch Platzierung in Wohnortnähe und flexible Öffnungszeiten entgegenkommen. Daher ist es wichtig, dass auch die kleinen Kindertagesstätten vor Ort erhalten bleiben!
Gösta Toft 10 procent med Stimme auf

 

Schleswigsche Partei

- auch im Regionsrat

Sønnejysk Rap 2017

Pil rechts

  

Zum Mitsingen: Hol' dir den Text!